Detail
09/11/2019

Spenden für ein Kinderlächeln

Die Hager Unternehmensberatung und deren Mitarbeiter unterstützen die Kinderhilfsorganisation "Save the Children".

Spenden für ein Kinderlächeln
Daniel Werbnik (links) und sein Team "Sunrise" bei der Future Leaders Fundraising Challenge

Soziales Engagement hat bei der Hager Unternehmensberatung einen hohen Stellenwert und Tradition. Das Unternehmen und dessen Mitarbeiter unterstützen mit tatkräftigen Spenden zahlreiche Hilfsorganisationen.

Unter dem Motto „Jedes Kind auf der Welt hat ein strahlendes Lächeln verdient“ hat einer der Top-Nachwuchskräfte, Daniel Werbnik, zu einer großen Spendenaktion für die Kinder-Hilfsorganisation „Save the Children“ aufgerufen.

Daniel Werbnik absolviert im Rahmen eines Talentförderungsprogramms der Hager Unternehmensberatung ein duales Studium zum Master of Business Administration an der WHU – Otto Beisheim School of Management, eine der renommiertesten Business Schools in Deutschland. Die Spendenaktion, eine sogenannte Future Leaders Fundraising Challenge, zählt zu den Bestandteilen seines Studiums. 

Neben dem Aufruf über eine Onlineplattform wurden am vergangenen Wochenende selbstgebastelte Origami Bilderrahmen mit Kinderpflastern in der Düsseldorfer Innenstadt gegen eine kleine Spende verkauft. Von dieser Aktion waren die Geschäftsführung sowie die gut 100-köpfige Belegschaft der Hager Unternehmensberatung so begeistert, dass unternehmensintern ebenfalls fleißig gespendet wurde.

Ralf Hager, Gründer und Geschäftsführer der Hager Unternehmensberatung erklärt: „Ich freue mich sehr über das soziale Engagement und Denken unserer Mitarbeiter. Der Aufruf unseres MBA-Studenten hat uns alle erreicht. Als Unternehmer wie auch als Privatperson musste ich nicht lange überlegen, diese Aktion zu unterstützen. Vielen Dank an meine Mitarbeiter, die mit ihrem persönlichen Einsatz wesentlich zum Erfolg sozialer Projekte beitragen.“

Back