11.03.2021

Ralf Hager ist Beirat im Rotonda Business Club

Rotonda, der Business Club des 21. Jahrhunderts, hat den Gründer und Geschäftsführer der auf Executive Search spezialisierten Hager Unternehmensberatung zum Beirat ernannt.

Die Veränderung der Arbeit im Hinblick auf New Work war der Auslöser und die Motivation, den Rotonda Business Club ins Leben zu rufen.

Der Rotonda Club bietet Raum für unternehmerische Beziehungen, Gespräche, Kontakte und Ideen und versteht sich selbst als wirtschaftlicher und sozialer Drehpunkt für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen. Die Mitglieder sind in der Regel Unternehmenslenker, Gründer und Macher.

Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Politik fördern den Rotonda Business Club als Beiräte und unterstützen die inhaltliche Arbeit des Clubs. Die Beiräte bringen außerdem aktiv Entscheider und Vordenker aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammen und tragen so dazu bei, das Rotonda Netzwerk zu erweitern. Das Ziel des Rotonda Clubs ist es, Mitglieder aktiv beim Aufbau ihrer geschäftlichen Netzwerke zu unterstützen.

Diese Unterstützung erfolgt auch in Notlagen, wie beispielsweise in der aktuellen Pandemie bei finanziellen Themen wie bei Bankgesprächen, der Vermittlung von Experten oder dem Zugang zu Investoren. Ebenso ist es möglich, bei der Umstellung der Geschäftsmodelle oder auch bei starkem Wachstum und kurzfristig personellen Engpässen eine Brücke zu anderen Mitgliedern zu schlagen.

„Ich freue mich sehr, als Beirat des Rotonda Business Clubs das weitere Wachstum dieses unkomplizierten Netzwerks des 21. Jahrhunderts zu unterstützen. Ganz besonders blicke ich auf den Austausch mit den bundesweiten Vordenkern und Experten des Ecosystems und auch darauf, neue Impulse von anderen zu empfangen und zu bieten sowie auf die Zusammenarbeit mit Carsten Bals, dem Clubmanager in Frankfurt“, erläutert Ralf Hager, Gründer der gleichnamigen Hager Unternehmensberatung.

zurück